Treffer 1 bis 10 von 130
Broschürentitel der inform Juni 2017

Juni 2017:

inform – das Magazin für Sicherheit und Gesundheit

Wir haben jede Menge Tipps für Sie zusammengestellt: Praktische Hilfestellungen für die Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in Ihrem Betrieb sowie in Schulen und Kitas; Best-Practice-Beispiele für gelungene und nachhaltige Prävention in Betrieben und Einrichtungen; Wissenswertes darüber, wann und wo Sie versichert sind; nützliche Neuerscheinungen und noch vieles mehr. Hier stellen wir das Magazin inform zum Download oder zum Durchblättern zur Verfügung. Weiter …

NEU: Zum Webmagazin www.inform-im-netz.de

Merkblatt Fristen für Eignungsuntersuchung nach G26

Juni 2017:

Fristen für die Eignungsuntersuchung nach G 26

Der Präventionsausschuss der UKH lässt Ausnahmegenehmigung von der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) "Arbeitsmedizinische Vorsorge" GUV-V A 4 weiterhin zu. Weitere Informationen finden Sie hier …

Logo DGUV

Juni 2017:

Hessentag in Rüsselsheim

UKH Info Stand am Platz der Hilfsorganisationen.

Kita- und Schulkinder treffen die UKH-Maskottchen Molli & Walli am großen Standbereich der UKH im historischen Stadtpark, Eingang Frankfurter Straße. 

Logo DGUV

Juni 2017:

Zuständigkeiten Prävention

Die Zuständigkeiten Ihren Ansprechpartner aus der Hauptabteilung Prävention sind aktualisiert.

 Hier finden Sie die neue Hessenübersicht.

 

 

Besucher im Deutsches Feuerwehrmuseum in Fulda

Mai 2017: Neue Fotogalerie

Das Deutsche Feuerwehr-Museum in Fulda

Das Deutsche Feuerwehr-Museum in Fulda lädt zum Entdecken der Geschichte der Feuerwehr ein. Und nicht nur das: Auf 1600 qm können Groß und Klein sich spielerisch auf eine Reise in die Vergangenheit begeben und einen Einblick in die Entwicklung der aktiven und passiven Brandbekämpfung seit dem 16. Jahrhundert gewinnen. U. a. sind Exponate aus der Manufaktur von Carl Metz zu bestaunen, und ein weiteres Highlight bietet der feuerbotanische Garten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Für einen ersten Eindruck haben wir ein paar Bilder für Sie zusammengestellt. Zur Fotogalerie …

Logo DGUV

April 2017:

Produktrückruf/-warnung Akkus der Adalit L-3000 Leuchten

Die UKH möchte Sie auf die Datenbank "Gefährliche Produkte in Deutschland" hinweisen. Die Firma LaCont Umwelttechnik GmbH ruft Akkus aus dem Produktionszeitraum Februar/März 2015 zurück, da einzelne Produkt fehlerhaft sind. Weitere Informationen zu den betreffenden Seriennummern finden Sie hier.

März 2017:

Erste Hilfe für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr

Bitte beachten Sie: Ab 1.4.2017 gilt im Bereich der Freiwilligen Feuerwehren ein mit den Kreisbrandinspektoren und Leitern der Berufsfeuerwehren abgestimmtes Erste-Hilfe-Verfahren, welches auch den feuerwehrspezifischen Zusatzlehrgang umfasst. Hier gibt es mehr Informationen 

Februar 2017

DVR: Rettungsgasse richtig bilden

Die Rettungsgasse kann für Unfallopfer lebenswichtig sein – denn bei Unfällen mit Verletzten zählt jede Minute. Bei vielen Verkehrsteilnehmern herrschte allerdings bisher Unklarheit darüber, wie eine Rettungsgasse richtig zu bilden ist. Ein Grund dafür war die bis dato geltende Vorschrift der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO), nach der die Rettungsgasse je nach Anzahl der Spuren unterschiedlich gebildet werden musste. Zur Webseite des DVR …

Logo DGUV

Januar 2017:

Das HMDIS informiert:

Einsatz von Blinkpfeilen zur Sicherung des Unfallorts ab sofort wieder möglich

https://innen.hessen.de/presse/pressemitteilung/einsatz-von-blinkpfeile-zur-sicherung-des-unfallorts-ab-sofort-wieder

Januar 2017

Die DGUV erklärt

Marcus Hussing, stellvertretender Leiter Abteilung Sicherheit und Gesundheit bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), erklärt im Interview die Unterschiede und Rechtskraft von Regeln, Grundsätzen und Informationen sowie Anlässe für eine Anpassung des Regelwerks.

 http://regelrechtaktuell.de/wer-die-regeln-befolgt-hat-das-notwendigste-notwendige-getan/

Treffer 1 bis 10 von 130