14.10.2011 - AUGUST 2011

DGUV: Sicherheitshinweise beim Einsatz von Rettungsplattformen

Beim Üben mit einer Rettungsplattform kam es bei einer deutschen Feuerwehr zu einem schweren Unfall, weil die Gelenke der Rettungsplattform durch Überlastung versagten. 

Um solche Unfälle zukünftig zu vermeiden, haben der bayerische GUVV und die Fachgruppe "Feuerwehren – Hilfeleistung" der DGUV Sicherheitshinweise erstellt, die bei der Verwendung von Rettungsplattformen bei den Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen beachtet werden sollten. Das DGUV- Rundschreiben vom 22.06.2001 und die Hinweise stellen wir Ihnen hiermit als Download zur Verfügung.

Weitere News

APRIL 2015:

Neuerungen bei der Ersten Hilfe für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren

Zum 01.04.2015 erfolgte bundesweit eine grundlegende Revision der betrieblichen Erste Hilfe Aus- und Fortbildung, verbunden mit einer Anpassung der dafür zu entrichtenden Lehrgangsgebühren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schriftzug Häufig Fragen

APRIL 2015:

FAQ angepasst

Zum Thema "Schuhe für die Jugendfeuerwehr" wurde die Antwort in unseren "Häufigen Fragen" angepasst. Der Text weist auf die Vorgaben der HFDV Anlage 1 b) hin. Die neue Antwort finden Sie hier in den FAQ.

APRIL 2015:

Sicherheitshinweis für Atemschutzmasken

Die Fa. MSA hat einen aktuellen Sicherheitshinweis bzgl. ihrer Ultra Elite Vollmasken veröffentlicht. Den Hinweis finden Sie hier.


Mustervortrag Titelseite zum Thema Versicherungsschutz und Leistungen.

MÄRZ 2015:

Mustervorträge zum Herunterladen

Die Unfallkasse Hessen stellt Ihnen ab sofort Mustervorträge für Ihre Schulungsveranstaltungen zum Thema "Versicherungsschutz" zur freien Verwendung zur Verfügung. Download hier."